How to make a Platform game

Favourite 514 favourites
Tutorial written by AshleyOriginally published on 26th, January 2012 - 10 revisions

Translation Team:

3 total revisions

Construct 2 kann alle möglichen 2D-Spiele herstellen. In diesem Tutorial wirst du an die Grundkenntnisse zur Erstellung eines Plattformers in Construct 2 herangeführt. Falls du neu bei Construct 2 bist und es vorziehst, ein Spiel im Stile eines Top-down Shooters zu erstellen, schau dir diesen alternativen Einstiegskurs an. Bereit, einen Plattformer zu erschaffen?
Na dann los!

Bitte beachte, dass es angemessener ist, Hilfe im Forum zu ersuchen, anstatt die Kommentarfunktion zu diesem Zweck zu nutzen, was zur Folge hat, nicht die bestmögliche Antwort zu erhalten

Dieses Tutorial benutzt die Jungle Platformer Sprites aus dem Zusatzpaket, welches du nach Erwerb von Construct 2 erhältst. Nach Kauf klick den Download media bundle Link im About Dialog, um das Bonusmaterial zu erhalten. Falls du die kostenlose Version nutzen solltest, kannst du eigene Graphiken verwenden oder den alternativen Einstiegskurs zu Rate ziehen, welches die Sprites bereitstellt, die du brauchen wirst.

Construct 2 installieren

Falls nicht bereits geschehen, schnapp dir hier eine Kopie von Construct 2. Der Construct 2 Editor ist nur für Windows, jedoch sind damit erstellte Spiele überall funktionsfähig, sei es Mac, Linux oder das iPad. Construct 2 kann ebenfalls auf Gastkonten installiert werden. Auch ist es portabel, somit kannst du es z.B. auf einen USB-Stick installieren und es überall hin mitnehmen!

Der erste Start

Da du nun bereit bist, starte Construct 2. Klick den Button File und wähle New.
Das buttonoidische Dateienmenü mit der überdimensional erotischen Bezeichnung 'New'.
In dem New Project Dialog brauchst du keine Änderungen vorzunehmen. Klick einfach Create project. Construct 2 speichert für uns das gesamte Projekt in eine .capx Datei. Du solltest nun ein leeres layout sehen - die Designansicht, in welcher du Objekte erstellst und positionierst. Stell dir ein Layout als ein Level oder Menü eines Spiels vor. In anderen Programmen trüge es eventuell die Bezeichnungen room, scene oder frame.

Größe des Layouts festlegen

Zuallererst muss das Layout (Level) größer als der Standard sein. Linksklicke eine freie Stelle im Layout, so wird die Properties Bar die Option Layout Properties aufzeigen. Ändere die Größe des Levels auf 4000 x 2048.

Die Layout-Größe einstellen.
Wir kacheln nun das Hintergrundbild über das gesamte Layout. Doppelklicke eine freie Stelle im Layout. Das wird den Insert Object Dialog öffnen. Doppelklicke das Tiled Background Objekt, um es einzufügen.

Das negativ invertierte kacheloidische Hintergrundsobjekt zum allgemein relativen Layoutuniversum auf eine überproportional angenehme Art und Weise addieren.
Der Mauszeiger wandelt sich in ein Fadenkreuz. Es ist egal, wo du es zu Anfang platzierst - linksklicke einfach irgendwo im Layout. Der Image editor öffnet sich, dort kannst du das zu kachelnde Bild einfügen. Importiere die Background Image\Background.png Datei aus dem Sprite-Paket, indem du das Open Icon anklickst.

Importieren eine Bild Datei. Grammatikalisch dubios.
Selektiere die Background Image\Background.png Datei, dann schließ den Image editor. Einen Teil des Hintergrundbildes solltest du nun im Layout sehen.

Um das gesamte Layout zu füllen, müssen wir die Größe des Hintergrunds einstellen. Stelle sicher, dass es selektiert ist (linksklicke es im Layout) und seine Eigenschaften sollten in der Properties Bar zu sehen sein. Um es das gesamte Layout füllen zu lassen, stell dessen Position auf 0, 0 und dessen Size auf 4000, 2048 (dieselbe Größe des Layouts).

Die Größe des gekachelten Hintergrunds einstellen.
Das Hintergrundbild ist ziemlich groß, somit ist es in diesem Zoom-Level schwerlich in seiner Gänze sichtbar. Versuche herauszuzoomen, um mehr davon zu sehen. Halte Strg gedrückt und drehe das Mausrad runter um hinauszuzoomen. Alternativ kannst du mehrere Male View - Zoom out im oberen Menü klicken. Du solltest nun das gesamte Layout sehen, wie im folgenden Beispiel:

Das Layout in seiner vollen Pracht! Paypalspenden und Bestechungen an mich.
Beachte den gestrichelten Umriss oben links, dessen Größe das Fenster im Vergleich zum Rest des Layouts darstellt. Drücke Strg 0 um zurück auf 100% zu zoomen, oder View - Zoom to 100% im oberen Menü. Wahrscheinlich ist deine Ansicht jetzt im Mittel des Layouts. Nutze die Scrollbars, um zur oberen linken Ecke des Layouts zu gelangen. Auch kannst du die mittlere Maustaste zur Verschiebung deiner Ansicht verwenden, oder bei inaktiver Existenz jener Maustaste kannst du die Space-Taste zur selbigen Navigationmethode nutzen.

Share and Copy this Tutorial

You are free to copy, distribute, transmit and adapt this work with correct attribution. Click for more info.

Leave a comment

Everyone is welcome to leave their thoughts! Register a new account or login.